Oranienbaum

Ensemble aus Stadt, Schloss und Park

überregionale Wanderwege

Die 1969 gegründete Wandervereinigung e.V. (EWV) initiierte bis heute ein Netz von 11 europäischen Fernwanderwegen, von denen 9 durch die Bundesrepublik laufen. Der Europäische Fernwanderweg E11 führt von Amsterdam durch den Harz und die Mark Brandenburg nach Masuren und durchläuft das Stadtgebiet.

Seit 2008 gibt es den Lutherweg in Sachsen-Anhalt. Er bietet die Möglichkeit, Martin Luthers Lebensweg zu erkunden. Er führt von Luthers Kindheit in Eisleben und Mansfeld zu seinem wichtigsten Wirkungsort in Wittenberg und hat im Stadtgebiet die gleiche Wegeführung wie der E11.

Lutherweg

Bild  LutherwegDer Lutherweg verläuft in Sachsen-Anhalt zwischen den Lutherstäd­ten Wittenberg und Eisleben und weiter nach Mansfeld Lutherstadt. Dabei kann man sich von Wittenberg aus nördlich, über Dessau und Bernburg, oder südlich, über die Dübener Heide und Halle/Saale, nach Eisleben und Mansfeld begeben. Als Wegzeichen kündet das Logo vom Namensgeber Martin Luther. Der Lutherweg verfügt neben den touristischen Angeboten auch über ein hohes religiös-spirituelles Po­tenzial. In den am Wege liegenden Kirchen und anderen Stationen wird auf das Wirken Luthers vor Ort aufmerksam gemacht, außerdem können vielfältige geistliche Angebote genutzt werden. Im Stadtgebiet führt der Lutherweg entlang des Elberadwegs.

Alle Information und Karte

E 11

Der Europäische Fernwanderweg E11 ist ein 2500 km langer West-Ost-Weg durch Europa, dessen deutscher Abschnitt auf rund 970 km von Bad Bentheim an der niederländischen Grenze nach Frankfurt an der Oder an der polnischen Grenze verläuft. Im Stadtgebiet folgt er laut Ausschilderung auf der gleichen Route wie der Lutherweg, obwohl er laut Dokumentation zwischen Waldersee und dem östlichen Ortsein­gang von Vockerode einen abweichenden Verlauf hat.

Zugehörige Artikel

Schlossstrasse 17

06785 Oranienbaum

+49(0)34904-22520